Matthias Adensamer (Leitung) und Donald Padel (Programmplanung) beim Silent Opening

S

Auf dem Boden des ehemaligen Tanztempels Elysium wird mit dem Santa Croce – The Art Of Underground ein Statement für ein kulturelles Miteinander gesetzt.

 

Im Herzen Wiens, tief unter den legendären Gemäuern des altehrwürdigen Heiligenkreuzerhofes, entsteht ein völlig neuartiger Begegnungsraum für Künstler, Musiker, Theaterschaffende, Interessierte und Begeisterte.

Fünf Gewölbe, aufgeteilt auf vier Stockwerke mit mehr als 1300 Quadratmeter laden ein, Kunst und Kultur in einer einzigartigen Umgebung zu präsentieren und zu erleben.
In den Kellergewölben, die bis ins späte 12. Jahrhundert datiert werden, verwirklicht sich eine unvergleichliche Symbiose aus historischem Ambiente und modernem künstlerischen Schaffen.

Das Santa Croce - The Art Of Underground bietet eine einzigartige Atmosphäre für gepflegte und gelebte Gesprächskultur, Austausch, Diskurs und vor allem INSPIRATION.

Santa Croce- Schönlaterngasse 5 - 1010 Wien